« Kategorie: Empfehlungen
22.10.2018 von FB für DeutschlandSchweizÖsterreich

Freebies - Geld sparen durch Gratisproben

Freebies - Geld sparen durch Gratisproben
Freebies - Geld sparen durch Gratisproben

Beim Schlendern durch die Supermärkte haben Sie bestimmt schon mal die meist farbenfrohen Aufsteller gesehen, die mit sogenannten Freebies werben.

Beim Schlendern durch die Supermärkte haben Sie bestimmt schon mal die meist farbenfrohen Aufsteller gesehen, die mit sogenannten Freebies werben. Freebies sind Gratisproben, die meist bei dem Markteintritt neuer Produkte als Werbemittel eingesetzt werden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie das System hinter den Gratisproben funktioniert und was die Produkte so besonders macht.

Wie schon erwähnt, sind Freebies eine gern gesehene Marketing-Technik, um neue Produkte schnell am Markt bekannt zu machen. Aber nicht nur neue Produkte werden als Gratisproben angeboten, denn häufig werden zu einem Hauptprodukt auch thematisch passende Zusatzprodukte gratis angeboten. Beispielsweise könnte zu einer neuen Zahnbürste eine Tube Zahncreme gratis erworben werden. Jedoch sind Freebies keine typischen 2-in-1-Produkte in einer Verkaufspackung, viel mehr sind es einzelne Produkte, bei denen sich der Kunde im Nachhinein das Geld in Form von Cashback über andere Wege zurückholen kann. Welche Möglichkeiten und Arten des Cashbacks es gibt, wird im Folgenden näher benannt.

Wie funktionieren Freebies genau?

Im Grunde ist das System ganz simpel und am häufigsten kommt der Upload des Kassenzettels zum Einsatz. Sie kaufen ein Aktionsprodukt und laden den Kassenbon auf einer Internetseite hoch. Das Vorgehen ist in der Regel unmittelbar an dem Aktionsaufsteller im Supermarkt oder im Internet beschrieben. In der Regel reicht ein einfaches Bild oder eine Kopie des Kassenzettels, welche Sie bequem auf der entsprechenden Internetseite hochladen können. Nach dem Upload müssen Sie in der Regel die einen oder anderen persönlichen Daten sowie ein Konto angeben, auf das Ihnen im Anschluss der Kaufpreis zurückerstattet wird. Somit können Sie dieses Produkt völlig kostenlos und unverbindlich testen. Neben dem Upload des Kassenzettels, gibt es alternativ auch ein Guthaben in Höhe des Einkaufswertes für den Online-Shop des Herstellers oder eine Direktauszahlung an der Supermarktkasse. Das Vorgehen mit dem Upload des Kassenzettels ist aber die gängigste Methode. Die Gratisproben sind aber so oder so einer von vielen tollen Tipps zum Geld sparen.

Wo sind die Freebies zu finden?

Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Freebies sind, wie zuvor erwähnt, ganz besondere Produkte oder Teil bestimmter Produktserien. Die Hersteller setzen die Gratisproben sehr bewusst und zu bestimmten Zeiten ein, um die gewonnenen Daten für ihre Produktplanung zu verwenden. Durch die kostenlosen Aktionsprodukte prüfen die Hersteller, ob die Artikel bei den Menschen beliebt sind und tendenziell gekauft werden würden. Das Wort "kostenlos" lockt fast von alleine schon viele Menschen an und es kann vorkommen, dass auch Personen ein Aktionsprodukt in den Einkaufswagen legen, obwohl sie es eigentlich gar nicht gerne mögen. Dennoch eignen sich diese Aktionen sehr gut für die Hersteller, um zu prüfen, ob ein Produkt für einen bestimmten Markt geeignet ist. Die beste Möglichkeit, um herauszufinden, wo welche Freebies zu finden sind, sind die Social Media Auftritte der Hersteller oder Supermärkte, da dort diese Aktionen häufig beworben werden. Eine andere Anlaufstelle sind Schnäppchenportale im Internet. Geben Sie einfach "Freebie" in eine Suchmaschine ein und Sie werden schnell eine der entsprechenden Seiten finden.

Was ist das Besondere an Freebies?

Mit den Gratisproben können sie völlig kostenlos ganz neue Produkte testen. Diese Artikel sind meistens sehr spezielle Produkte, die es so in der Form noch nicht in den Supermarktregalen gibt. Zum Beispiel eine Soße mit einem sehr besonderen Geschmack oder ein Duschgel in auffälliger Optik. Nicht nur im stationären Handel können Sie Freebies finden. Auch im Internet lassen sich ab und an Gratisprodukte erwerben. So zum Beispiel, wenn ein Online-Dienst für kurze Zeit eine neue Dienstleistung gratis anbietet oder eine Video-on-Demand-Plattform einen kostenfreien Film verteilt. Ansonsten gibt es auch für Fans von Smartphone Apps einen heißen Tipp: Sowohl bei Android, als auch bei Apples iOS gibt es mit der "App des Tages" in den App Stores häufig eine eigentlich kostenpflichtige App umsonst. Vorbeischauen lohnt sich also allemal.
Tags: Freebies

Bewerte bitte dieses Angebot: (Ø 0 bei 0 Bewertungen)

Aufgenommen am: 22.10.2018
Aufrufe dieser Seite: 100

Teile dieses Angebot über: x
Abonniere den Nur.Gratis-Newsletter...
...und verpasse keine Angebote mehr, welche Dir auch echten Mehrwert bieten!
  

Kategorien


Die besten gratis Angebote aus dem World Wide Web ... ... gibt es auf Nur.Gratis !!! Damit Du keine mehr verpasst,
abonniere jetzt unseren
Newsletter! Jetzt abonnieren
Nein, danke!
... oder folge Nur.Gratis auf Facebook:
Folge Nur.Gratis: x